Abmahnradar

Urheberrechtliche Abmahnung der Topware Entertainment GmbH (Computerspiel: Two Worlds II) durch Kanzlei .rka Rechtsanwälte (Urheberrecht / p2p-recht / Filsharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnungen der Topware Entertainment GmbH, vertreten durch die Kanzlei .rka Rechtsanwälte, vor. Abgemahnt wird das Computerspiel "Two Worlds II", das von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein soll. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 750.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Herren Gruhnewald und Göckede durch Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Herren Gruhnewald und Göckede, vertreten durch die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Rocco & Bass T - Players in a Frame“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Zooland Music GmbH durch Kanzlei WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Zooland Music GmbH, vertreten durch die Kanzlei WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „R.I.O. - Hot Girl“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Celebrate Recordings GmbH durch Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Celebrate Recordings GmbH, vertreten durch die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Rockstroh - Wolke 7“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Chmiel Consulting durch Kanzlei jur-law Rechtsanwalt Sebastian Wulf (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Chmiel Consulting, vertreten durch die Kanzlei jur-law Rechtsanwalt Sebastian Wulf, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „C.G.Project feat. EbGb by Carmen Geiss“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.485.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Xtreme Sound GmbH durch Kanzlei WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt derzeit eine urheberrechtliche Abmahnung der Xtreme Sound GmbH, vertreten durch die Kanzlei WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Peter Wackel - Scheiß Drauf“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung des Alexander Laios durch Kanzlei CGM Rechtsanwaltsgesellschaft (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung des Alexander Laios, vertreten durch die Kanzlei CGM Rechtsanwaltsgesellschaft, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Xavier Naidoo - Bei meiner Seele“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 750.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Track by Track Records UG durch Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Track by Track Records UG, vertreten durch die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Carlprit - Fiesta“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der tonpool Medien GmbH durch Kanzlei Zimmermann & Decker (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der tonpool Medien GmbH, vertreten durch die Kanzlei Zimmermann & Decker, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Xavier Naidoo - Bei meiner Seele“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 459,40 EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Zooland Music GmbH durch Kanzlei WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Zooland Music GmbH, vertreten durch die Kanzlei WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Cascada - Glorious“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der Herren Kindervater und Bülles durch Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Herren Kindervater und Bülles, vertreten durch die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „DJ Antoine - Bella Vita“. Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung des Thomas Steengard durch Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung des Thomas Steengard, vertreten durch die Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Emmelie de Forest - Only Teardrops". Diese soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag für Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 450.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Urheberrechtliche Abmahnung der FDUDM2 GmbH (RA Trebing als Insolvenzverwalter) durch Kanzlei U+C Rechtsanwälte (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Aktuell liegt uns eine urheberrechtliche Abmahnung der insolventen FDUDM2 GmbH durch den Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Karl Heinz Trebing, dieser vertreten durch die Kanzlei U+C Rechtsanwälte Urmann+Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, vor. Abgemahnt wird die Tonaufnahme „Angeline“ von Axel Konrad aus den German Top100 Single Charts. Bei der FDUDM2 GmbH handelt es sich um die Nachfolgefirma der abmahnbekannten Verwertungsgesellschaft DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH. Diese wurde am 12. Februar 2013 in FDUDM2 GmbH umbenannt, anschließend wurde am 15. Februar 2013 das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet.

Weiterlesen …

Abmahnung der DBM Videovertrieb GmbH durch Kanzlei U+C Rechtsanwälte wegen illegaler Verbreitung eines Pornofilms (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der DBM Videovertrieb GmbH, vertreten durch die Kanzlei U+C Rechtsanwälte / Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, aus dem Bereich Erotik- / Pornofilmabmahnung vor. Abgemahnt wird ein Film mit dem Titel „Du bist als Naechster dran“. Dieser soll von dem Abgemahnten angeblich über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag auf Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 650.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …

Abmahnung der MJP Medien GmbH & Co.KG durch Kanzlei U+C Rechtsanwälte wegen illegaler Verbreitung eines Pornofilms (Urheberrecht / p2p-recht / Filesharing)

| von RA Ingmar T. Theiß

Uns liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der MJP GmbH & Co. KG, vertreten durch die Kanzlei U+C Rechtsanwälte / Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, aus dem Bereich Erotik- / Pornofilmabmahnung vor. Von dem Abgemahnten soll angeblich ein pornographischer Film über eine Internettauschbörse (sog. p2p-Netzwerk) illegal verbreitet worden sein. Der Abgemahnte wird aufgefordert, eine strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben sowie einen pauschalen Einigungsbetrag auf Schadensersatz und Rechtsanwaltskosten in Höhe von 650.- EUR zu zahlen.

Weiterlesen …